Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Lieferungen von Fleck & Fleck GbR an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. VERTRAGSPARTNER

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: 

Fleck & Fleck GbR

Erika u. Reinhold Fleck
Pappelallee 78/79
10437 Berlin

E-Mail: magicworldinternational@freenet.de

Tel.: 0303406082554
Fax: 0303406082555
USt-Id-Nr.: DE252065565

Inhaber & Verantwortlich für den Inhalt dieser Website: Erika Fleck 
 

3. ANGEBOT UND VERTRAGSSCHLUSS

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. VERTRAGSTEXT

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter 'Ihr Konto' einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 
 

5. WIDERRUFSRECHT

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

Fleck & Fleck GbR

Erika u. Reinhold Fleck
Pappelallee 78/79
10437 Berlin

E-Mail: magicworldinternational@freenet.de

Tel.: 0303406082554
Fax: 0303406082555

USt-Id-Nr.: DE252065565
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,
dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen,
wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht und ein Widerrufsformular können Sie sich hier downloaden und ausdrucken.

Ende der Widerrufsbelehrung 

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht 

1. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. 

2. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden. 


2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind. 


3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind. 

Stand 13.06.2014

6. PREISE UND VERSANDKOSTEN

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.

6.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. 

Die Versandkosten werden jeweils nach Versandgewicht berechnet.

Innerhalb Deutschlands:

Bis 5 kg € 6,00 
Bis 10 kg € 10,00 
Bis 20 kg € 14,00 

Innerhalb EU:

Bis 5 kg € 17,00
Bis 10 kg € 22,00
Bis 20 kg € 32,00

Außerhalb EU/Schweiz

Bis 5 kg € 30,00
Bis 10 kg € 35,00
Bis 20 kg € 45,00

7. LIEFERUNG

7.1 Die Lieferung erfolgt weltweit.

7.2 Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschland 3 - 5 Werktage, innerhalb EU 5 - 7 Werktage, außerhalb EU/Schweiz 7 - 10 Werktage 

8. ZAHLUNG

8.1 Die Zahlung erfolgt Vorauskasse auf unser Konto oder per Sofortüberweisung.

8.2 Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet .

10. GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

11. TRANSPORTSCHADEN

11.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. 
11.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

12. DATENSCHUTZ

12.1 Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. an solche Lieferanten, die Ihnen die Ware direkt ab Werk zustellen. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Einen entsprechenden Link zum Abmelden finden Sie auf jedem Newsletter. 

12.2 Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: magicworldinternational@freenet.de



 

12.3 Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich. 

13. HAFTUNGSAUSSCHLUSS/WARNHINWEISE

Alle angebotenen Produkte sind von Schleimhäuten, offenen Wunden und Kindern grundsätzlich fernzuhalten.

Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchliche und unsachgemässe Anwendungen.

Eine Garantie für den Eintritt eines Ritualerfolges wird grundsätzlich nicht übernommen.

Alle Rezepturen, Ritualinhalte und - Zusammenstellungen entstammen dem Volksbrauchtum der jeweiligen Kulturen und sind insoweit als Kuriositäten anzusehen.

Der Gesetzgeber: "Die Wirkung magischer Rituale ist naturwissenschaftlich nicht nachweisbar!"

14. URHEBERRECHT

14.1 Alle Bilder, Texte, Textbestandteile und Produktbeschreibungen unterliegen dem geistigen Eigentum der Fleck & Fleck GbR und dürfen ohne unsere schriftliche Genehmigung nicht auf anderen Websiten, Zeitungsartikeln und sonstigen Veröffentlichungen verwendet werden.

14.2 Eine bestehende Urheberkennzeichnung von magicworldinternational.com ist zu übernehmen. Sollte eine solche Kennzeichnung nicht vorhanden sein, muss der Kunde in unmittelbarem Zusammenhang mit der Fotografie oder dem Text den Urheber, in deutlicher Weise, benennen.

14.3 Im Rahmen der Verwendung der Fotografien und Texte ist der Kunde verpflichtet, durch eine ausreichende Anbieterkennzeichnung (Impressum) zu gewährleisten, dass magicworldinternational.com die Nutzungsberechtigung im Einzelfall überprüfen kann.

14.4 Das eingeräumte Nutzungsrecht erlischt, wenn wir unsere Genehmigung schriftlich widerrufen oder die entsprechenden Artikel aus unserem Sortiment genommen haben. Der Verwender ist verpflichtet, sich in regelmässigen Zeitabständen hierüber auf unserer Website zu informieren.

14.5 Die Fotografien und Texte dürfen keinesfalls in einem Zusammenhang verwendet werden, die der Intention der Urheber, nämlich die dargestellten Produkte zum Verkauf anzubieten, widerspricht. Das gilt insbesondere für eine Darstellung in obszöner Weise, in pornografischem Zusammenhang oder in sonst entwürdigender Art und Weise.

14.6 Jede nicht genehmigte Verwendung unserer Bilder und Texte ist ausdrücklich untersagt und wird, ohne vorherige Abmahnung, zur Anzeige gebracht.

 

15. INFORMATIONEN ZUR ONLINE-STREITBEILEGUNG

15. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. 

Der Link zur Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU lautet http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere E-Mail: magicworldinternational@freenet.de

16. SCHLUSSBESTIMMUNG

16.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. 
16.2 Es gilt deutsches Recht. 
16.3 Jede Kommunikation wird in deutscher Sprache geführt. 

Stand: 09.01.2016

UA-121401944-3